Java GUIs an das Betriebssystem anpassen

Manche in Java geschriebenen Programme und Applets beinhalten eine GUI - ein grafisches Benutzerinterface - mit dem das jeweilige Programm bedient werden kann.

Weiterlesen »

Maven: Javadocs generieren und mit GitHub Pages veröffentlichen

Dank der großen Vielfältigkeit und Einsetzbarkeit von Maven lassen sich ganz einfach die Javadocs eines Projekts generieren und im nächsten Schritt bei GitHub Pages zum kostenfreien Hosting hochladen.

Weiterlesen »

Implementation eines einfachen Webservers in Java (Facharbeit)

In diesem zweiten Teil meiner Facharbeit geht es nun um die Implementation, bzw. Entwicklung eines einfachen Webservers in Java. Dieser lässt sich bereits mit dem Wissen über das HTTP-Protokoll und Grundlagen der Netzwerkprogrammierung in Java entwickeln. Bevor Sie diesen Artikel weiterlesen, sollten Sie den ersten Teil meiner Facharbeit über die Funktionsweise des HTTP-Protokolls gelesen haben.

Weiterlesen »

Schnell durch Arrays und Listen iterieren

Oft muss man als Programmierer durch Arrays und Listen (ArrayLists) iterieren. Dank einem kleinen Trick ist dies mit wenig Aufwand in einer einfachen foreach-Schleife möglich.

Weiterlesen »

Oracle Java 7 einfach unter Debian und Ubuntu installieren

Wer statt dem vorinstallierten OpenJDK-Java lieber Oracle Java nutzen will oder sogar muss, kann unter Debian und Ubuntu diesen einfachen und komfortablen Weg über einen Installer nehmen. Was Sie dazu tun müssen, lesen Sie hier.

Weiterlesen »

Von Eclipse zu IntelliJ IDEA: Vor- und Nachteile und Umsteiger-Tipps

Google hat Eclipse zugunsten von IntelliJ IDEA als Haupt-Entwicklungsumgebung für Android-Apps verstoßen, woraufhin ich mir das Android-Studio und speziell die IntelliJ IDEA einmal näher angeschaut habe.

Weiterlesen »

Eingaben und Ausgaben auf der Konsole

Im Java-Bereich geht es um Java-Grundlagen, die die Türe zu erweiterten Anwendungen und der Grundstein für die meisten Projekte sind. Zu den ersten Dingen, die man wissen sollte zählt, wie man Ein- und Ausgaben auf der Konsole machen kann. Bereits durch wenige Zeilen Code kann damit sogar ein kleines Text-Adventure programmiert werden.

Weiterlesen »

ActionBarSherlock und HoloEverywhere - ein Tutorial zu Android-Apps

Mit den beiden Projekten ActionBar Sherlock und HoloEverywhere lassen sich die Design Richtlinien für Android-Apps von Google einfach umsetzten. Dies ist zwar ab Android Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) auch ohne diese möglich, doch bleibt die Kompatibilität zu vorhergehenden Android-Versionen nicht erhalten. Hier erfahren Sie daher, wie Sie die beiden Projekte problemlos in Ihre Apps integrieren können.

Weiterlesen »