Blogs mit Hugo, Drone.io und GitHub Pages bauen

Wer seinen Blog auf Basis des Generators “Hugo” betreibt, kann diesen dank Drone.io automatisch bei Veränderungen bauen lassen und anschließend ohne Kosten durch GitHub Pages hosten.

Weiterlesen »

AdBlocker erkennen und mit Comic Sans um Abschaltung bitten

Als Blog-, bzw. Seitenbetreiber ist man manchmal auf die Werbeeinnahmen zum Betrieb der Seite angewiesen. Durch manche Dienste kann man dezent auf die Wichtigkeit der Werbung hinweisen, insofern der Nutzer einen AdBlocker aktiviert hat und ihn freundlich zur Abschaltung bitten.
Die folgende “Brecheisenmethode” sorgt aber für etwas mehr Unterhaltung, da sie bei den AdBlock-Nutzern die Schriftart auf das geliebte Comic Sans umstellt.

Weiterlesen »

Wann lohnt sich der Umstieg auf einen vServer?

Ein leistungsstarker Server ist bei der Umsetzung verschiedenster Web-Projekte von zentraler Bedeutung. Viele User nutzen gewöhnliche Hosting-Pakete, aber abhängig vom individuellen Einsatzbereich kann der Umstieg auf einen vServer die bessere Alternative darstellen.

Weiterlesen »

Uberspace - Shared Hosting für Profis

Seit nun mittlerweile knapp einem Monat hoste ich (unter anderem) diesen Blog bei Uberspace, einem Hoster aus Deutschland, der ein außergewöhnliches Angebot hat. Denn jeder Nutzer erhält ein eigenes, vollwertiges Konto auf einem Linux (Cent OS) Host, 10 GB Speicher und kann den Preis, den er monatlich zahlt, auch noch selbst festlegen.

Weiterlesen »

CSS-Dateien mit PHP zusammenfassen und komprimieren

Für eine bessere Performance und somit eine flüssigere Seitendarstellung empfiehlt es sich, mehrere CSS-Dateien in eine einzige Datei zusammenzufassen und zu komprimieren. Dies lässt sich durch ein PHP-Skript und eine kleine Änderung im Quelltext der Seite erreichen.

Weiterlesen »

Websites kostenfrei mit GitHub Pages hosten

GitHub ist nicht nur ein guter Anbieter für kostenfreie Git-Repositories, sondern auch ein Webhoster. Mittels zwei einfacher Methoden können Sie Ihre Webseiten und Blogs kostenfrei und hochverfügbar durch GitHub Pages hosten.

Weiterlesen »

OwnCloud: Eine Alternative zu Google-Diensten?

Die Google-Dienste sind unglaublich praktisch: Dokumente, Mail, Kalender, Kontakte und vieles mehr gibt es gratis und mit nur einem Login. Dabei bleibt der Datenschutz allerdings auf der Strecke, da alle Ihre Daten auf Servern in den USA lagern und von Google und der NSA ausgewertet werden können. Ist OwnCloud aber nun eine gute Alternative zu den Google-Diensten?

Weiterlesen »

Froxlor: Alle Datenbanken, Web-Verzeichnisse und Mails sichern

Um alle Daten einer Froxlor-Installation zu sichern, benötigt man ein Skript, welches sowohl die Datenbanken, Kunden-Verzeichnisse und alle Mails sichert und danach auf Wunsch verschlüsselt bei einem Cloud-Speicherdienst hochlädt. Mit diesem einfachen Bash-Skript geschieht die Sicherung einfach und schnell über Nacht.

Weiterlesen »

CMS-Wechsel: Warum Wordpress?

Nach einigen Wechseln zwischen Wordpress, einem eigenen CMS sowie durch Jekyll generierten Seiten bin ich wieder bei Wordpress als Blog-CMS gelandet. Ich weiß, dass nicht allen diese Entscheidung gefallen wird, und auch mir gefällt Wordpress nicht uneingeschränkt, aber dennoch bleibt es meine erste Wahl bei den CMS für Blogs.

Weiterlesen »

Eigener Wordpress-Blog: Voraussetzungen, Installation & Einrichtung

Mit dem kostenfreien Open-Source CMS Wordpress ist es sehr einfach, einen eigenen Blog zu starten. Doch bei der Installation und anschließenden Einrichtung gibt es einige Dinge zu beachten. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie selbst einen Wordpress-Blog starten können.

Weiterlesen »